Stubai
Herbstskilauf 4=3
Skigenuss auf breiten Pisten am Stubaier Gletscher
Ab € 217,-

Angebot gültig am:
01.10.2017 - 14.10.2017
15.10.2017 - 22.10.2017
06.11.2017 - 18.12.2017

  • 4 Übernachtungen je nach Kategorie
  • 4 Tage Stubaier Gletscherskipass zum Preis vom 3-Tages-Skipass
  • Gratis Skibus im Stubaital
Jetzt buchen!
WEISSE WIESN - RIESENGAUDI AM STUBAIER GLETSCHER
Auch auf alten Holzski und ohne moderne Wintersportausrüstung kommt man am Stubaier Gletscher noch gut den Berg hinunter. So wie hier, bei der Weißen Wies'n.
ab € 146,-

Angebot gültig: 13.10.2017 - 16.10.2017

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück, mit HP oder in einer Ferienwohnung
  • 2,5 Tage Stubaier Gletscher Skipass
  • Ski-Oktoberfest am Eisgrat mit Oktoberfestschmankerln, Live-Musik, Trachtenpärchen Wettbewerb und Nostalgieskifahrern
jetzt buchen

Schatzsuche auf dem Stubaier Gletscher

GEOCACHING - ABENTEUER: SCHATZSUCHE AUF DEM STUBAIER GLETSCHER

Geocaching heißt der neue Outdoor Trend, bei dem eine spannende Schatzsuche mit wunderschönen Outdoor Erlebnissen kombiniert wird. Teilnehmer dieses Spieles, Geocacher genannt, verstecken dabei kleine Schätze in Truhen, Tupperdosen, Flaschen etc. auf der ganzen Welt. Einige dieser Schätze, auch Cache (sprich: Käsch) genannt, sind auch am Stubaier Gletscher versteckt. Wer aufmerksam cachet, findet sie...

WIE IHR DIESE SCHÄTZE FINDET?

  1. Registriert Euch auf geocaching.com 
  2. Wählt als Region den Stubaier Gletscher aus.
  3. Ladet Euch die Koordinaten des Schatzes oder der Schätze auf Euer Smartphone oder GPS- Gerät
  4. Und auf geht es zum Stubaier Gletscher 

Die Koordinaten geben grob den Ort des Caches an. Hab Ihr diesen Ort erreicht, müsst ihr noch ein bisschen suchen. Kleine Hinweise (hints) wo der Schatz versteckt ist, bekommt ihr auch auf geocaching.com

Habt ihr den Schatz gefunden, könnt ihr Euch ins Logbuch eintragen, und wenn ihr einen Schatz entnehmt, Kleinigkeiten wie z.B. einen Schlüsselanhänger, Figuren, Bälle, Murmeln, etc. so legt man immer etwas zurück in den Cache, sodass auch der nächste Cacher (Schatzsucher) etwas findet – das ist Cacher-Codex! Bei Micro Caches bitte NUR ins Logbuch eintragen, hier besteht kein Platz in der Dose für Tauschartikel

AUSRÜSTUNG FÜR GEOCACHING AM STUBAIER GLETSCHER

  • Festes Schuhwerk
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Kopfbedeckung
  • Taschenlampe
  • GPS Gerät oder Smartphone (empfohlenes APP c:geo)

VERLEIHAUSRÜSTUNG

Im Intersport Eisgrat an der Bergstation Eisgrat auf 2.900 m am Stubaier Gletscher Verleih von Wanderausrüstung und Zubehör.

GECACHES AUF DEM STUBAIER GLETSCHER

Hier findet ihr die Caches auf dem Stubaier Gletscher

 

ACHTUNG

  • Geocaches auf dem Stubaier Gletscher sind nie vergraben oder an Orten, wo der Zutritt verboten ist

  • GPS Geräte verleiten gerne dazu, im Gehen auf den Bildschirm zu sehen. Das kann auf einem Gletscher gefährlich sein, schau daher immer wohin Du trittst. Geocaching ist immer AUF EIGENES RISIKO!

  • Findest Du einen Cache, dann trage Dich gleich in das Logbuch ein. Auf geocaching.com kannst Du - nach kostenloser Anmeldung - Deine Funde im Internet vermerken.

  • Wenn Du Tauschgegenstände aus einem Cache entnimmst, lass auch stets etwas von gleichem oder höherem Wert zurück.

  • In einigen Fällen sind in den Caches Informationen enthalten: beispielsweise die Koordinaten des jeweils nächsten Cache. Lies diese gründlich durch!

  • Hinterlasse die Caches stets so, wie Du sie vorgefunden hast: am gleichen Ort, in gutem Zustand und mit allen Informationen. Andere Cacher verlassen sich auf Dich!

  • Verhalten am Gletscher: Verlasse niemals den markierten Pfad, da außerhalb der gesicherten Wege die Gefahr von Gletscherspalten besteht. Außerhalb des gesicherten und markierten Gletscherpfades solltest Du über hochalpine Erfahrung verfügen. 


Viel Spaß beim Suchen und Finden wünscht Euch das Stubaier Gletscher Team!

 

 

Was ist Geocaching?

Suchen & Buchen