Stubai
  1. Snowpark   »  
  2. News

Flo Preuss und Aliah Deliah Eichinger Deutsche Freeski Meister 2016

Freeskier trotzen den Wetterbedingungen und küren die Deutschen Freeski Meister im Slopestyle

Am 23.04.2016 gaben Freeski Profis und Nachwuchstalente aus ganz Europa bei der Deutschen Freeski Meisterschaft im Slopestyle trotz schlechter Sicht und Schneefall ihr bestes und kürten die neuen Deutschen Meister und die Sieger der Next Generation Tour 2016.

Während die Bedingungen beim Aufbau am Vortag noch perfekt waren und der organisierende Ski Club Prien noch Hoffnung hatte, die beiden Wettkämpfe auf der Pro- und Mediumline ausrichten zu können, zeigte sich am Wettkampftag ein für das Frühjahr im Hochgebirge nicht ungewöhnliches Bild: Schneefall und begrenzte Sicht sorgten dafür, dass beide Wettkämpfe auf der Medium Line ausgerichtet werden mussten. Hinzu kam, das über Nacht amtliche 25 cm Neuschnee hinzugekommen waren, die einen Start auf der Pro-Line erheblich verzögert hätten.

Das Organisationsteam entschloss sich daraufhin kurzerhand beide Wettkämpfe auf der Medium Line des Stubai Zoos durchzuführen.

Über 50 Freeskier und Freeskierinnen im Alter zwischen neun und 24 Jahren waren am Start. 

Die erst 15-jährige Aliah-Delia Eichinger aus dem Bayerischen Wald und der aus dem Ruhrgebiet stammende Florian Preuss konnten die Erwachsenen-Wertungen der Deutschen Meisterschaft für sich entscheiden. In den jüngeren Kategorien gewannen: Luca Schmalschläger (männlich Jg. 00-01), David Zehentner (männlich Jg. 02 – 03), Nico Hauzenberger (männlich Jg. 04 – 05), Hannes Baumhöfener (männlich Jg. 06), Muriel Mohr (weiblich Jg. 06)

Neben jeder Menge Sachpreisen können sich die Sieger der Next Generation Tour über ein professionelles Film- und Fotoshooting mit Freeski Germany am 7. Mai im Stubai Zoo freuen. 

Am Sonntag fand dann die offizielle Nachwuchssichtung von Freeski Germany statt, bei der die besten deutschen Sportler für die Zulassung zur Eliteschule des Sports in Berchtesgaden und für den Landeskader gesichtet wurden. Insgesamt nahmen an der Sichtung rund 35 Nachwuschstalente von neun bis 16 Jahren teil.

Die Gesamtwertung der Next Generation Tour konnten für sich entscheiden:

  • Jg 96 – 99: Leo Beck
  • Jg 00 - 01: Luca Schmalschläger
  • Jg 02 - 03: Martin Aigner
  • Jg 04 - 05: Nico Hauzenberger
  • Jg 06: Hannes Baumhöfener
  • Jg 00 – 01: Lilli Neuhauser
  • Jg 05 – 06: Alma Rothbauer

 

 

Wir bedanken uns für die super Kooperation mit dem Ski Club Prien, dem Bayerischen Skiverband, dem Deutschen Skiverband und natürlich Freeski Germany.

Highlight Video

Flo Preuss gewinnt die Deutsche Freeski Meisterschaft 2016 im Snowpark Stubai Zoo

Flo Preuss bei der deutschen Freeski Meisterschaft

Am 23.04.2016 fand im Snowpark am Stubaier Gletscher die Deutsche Freeski Meisterschaft statt. Foto: Florian Breitenberger

Railaction bei der Deutschen Freeski Meisterschaft 2016

Kids beim Finale der Next Generation Tour 2016 im Stubai Zoo

Siegerehrung Deutsche Freeski Meisterschaft 2016 im Snowpark Stubai Zoo am Stubaier Gletscher. Foto: Florian Breitenberger

Gespanntes Warten auf die Siegerehrung in der Talstation

Podium Deutsche Freeski Meisterschaft 2016 Männer (v.l.n.r.: Tobias Müller, Florian Preuss, Lukas Harzheim) Foto: Florian Breitenberger

Podium Männer (v.l.n.r.: Tobias Müller, Florian Preuss, Lukas Harzheim)

Podium der Deutschen Freeski Meisterschaft im Stubai Zoo. V.l.n.r: Larissa Ernst, Aliah-Delia Eichinger, Lili Neuhauser. Foto: Florian Breitenberger

Podium Frauen (v.l.n.r: Larissa Ernst, Aliah-Delia Eichinger, Lili Neuhauser)

Suchen & Buchen