Stubai
Stubaier Super Skipass
Freeriden am Stubaier Gletscher in Tirol
Ab € 165,-

Angebot gültig bis 08.04.2018

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • 2,3,4,5 oder 6 Tage Stubaier Superskipass
  • 4 Stunden Ticket - Stubay - Sport-und Erlebnisbad
Jetzt buchen!
Stubaier Gletscherzauber
Skifahrer genießen die Aussicht am Stubaier Gletscher
ab € 155,-

Angebot gültig: 17.10.2017 - 06.05.2018

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • 2 1/2, 3 1/2, 4, 5, 6 Tage Skipass für den Stubaier Gletscher
  • gratis Skibus

 

 

jetzt buchen

Gletschertouren Stubaital

STUBAIER GLETSCHER TOUREN

von leicht bis schwer

TAGESTOUREN IM STUBAITAL FÜR ERFAHRENE ALPINISTEN ODER MIT BERGFÜHRER

Aufstieg zum höchsten Gipfel der Stubaier Alpen, dem Zuckerhütl. Der Wilde Pfaff und Apere Pfaff, die Nachbargipfel des Zuckerhütls, sind als Tagestour gut erreichbar und bieten einen traumhaften Rundblick. 
Auf Schwindelfreie wartet die Überschreitung der Stubaier Wildspitze, mit toller Abseilstelle und anschließendem Aufstieg zum Daunkogl.

WEITERE TOURENZIELE

Hildesheimer Hütte, Amberger Hütte, Hochstubai Hütte und viele andere Hütten und Dreitausender

Informationen und geführte Wanderungen

Bergführerbüro Stubai Alpin
Dorf 5
6167 Neustift, Tirol
Österreich
+43 5226 3461
+43 664 3944042

Topografische Karte Gletscherpfad

© Alpstein
Verschiedene Stationen entlang des 200 m langen Gangs in der Eisgrotte am Stubaier Gletscher erklären erläutern diverse Gletscherphänomene.

Eintauchen ins ewige Eis

Tauchen Sie ein ins Gletschereis. Die neue Eisgrotte auf knapp 3.000 Höhenmetern schafft ab sofort intensive Augenblicke im ewigen Eis.

HINWEIS FÜR WANDERER

Die Anlagen der Stubaier Gletscherbahn befinden sich in hochalpinem Gelände. Abseits der unmittelbaren Stationsbereiche ist mit hochalpinen Gefahren zu rechnen. Die im Gebiet vorhandenen Wanderwege sind nicht Teil des Angebotes der Stubaier Gletscherbahn. Die hier gezeigte Darstellung der Wanderwege ist für eine Tourenplanung nicht ausreichend. Es ist jedenfalls erforderlich sich über Schwierigkeitsgrad der Tour, Anforderungen an den Wanderer sowie Wegbeschaffenheit zu informieren bevor eine Wanderung angetreten wird. Die Wanderwege werden nicht von der Stubaier Gletscherbahn instand gehalten. Die Stubaier Gletscherbahn übernimmt keine wie immer geartete Haftung für Unfälle auf den Wanderwegen und im alpinen Gelände außerhalb der Stationsbereiche. Bei widrigen Verhältnissen (Schnee, Sturm, Nebel etc.) werden die Wanderwege und –touren erheblich anspruchsvoller bzw. unbegehbar! Wir empfehlen eine persönliche Tourenberatung in den Bergführerbüros.

Suchen & Buchen