Alle Medien auf einen Blick

Pressetexte

Lesen Sie sich ein ins Stubaital und scrollen Sie sich durch unsere aktuellen Pressemeldungen. Oder verwenden Sie die Suchfunktion und finden so thematisch sortierte Informationen zu den Attraktionen der Berge und des Tals. Die Unterlagen können gesammelt als Pressemappe oder einzeln heruntergeladen werden. Bei Verwendung des Materials, bitten wir Sie unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen einzuhalten.

12 Dateien
Über Kicker und in den Tiefschnee
Die BIG FAMILY Action Days am Stubaier Gletscher stillen den Abenteuerhunger von Groß und Klein.
So manche jungen Skifahrer und Snowboarder haben mehr Wintersport-Ambitionen als die Pisten zu bieten haben. Deshalb halten sie auch gerne nach neuen Abenteuern Ausschau. Im Snowpark und im freien Gelände sind diese schnell gefunden. Nur müssen Kinder und Eltern wissen, wie sie so ein Erlebnis…
Norwegischer Doppelsieg beim FIS Freeski World Cup Stubai Bestes Slopestyle Weltcup 2022 Ergebnis für Österreicher Matej Svancer
Matej Svancer hält mit Platz Sechs Fahnen für Österreich hoch Johanne Killi (NOR) und Birk Ruud (NOR) holen die Kronen für Norwegen
Bei Bluebird-Wetter griffen 24 der weltbesten Freeskier:innen im perfekt präparierten Snowpark Stubai Zoo am Stubaier Gletscher tief in ihre Trickkiste im Battle um die ersten Slopestyle Punkte der Weltcup Saison. Auch die Gastgeber dürfen sich mit dem sensationellen sechsten Rang für Matej Svancer…
  • 1
  • 2

Bei der Verwendung des Materials bitten wir Sie folgende Richtlinien einzuhalten:
Die angebotenen Inhalte können kostenlos im Rahmen Ihrer redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich zur Bewerbung des Angebots im Stubaital und dessen Bergbahnen bereitgestellt werden kann und, dass bei Verwendung, der jeweils angeführte Bildnachweis abgedruckt werden muss. Jede Veröffentlichung von Fotos hat mit dem Hinweis "Foto: TVB Stubai/ bzw. entsprechendem Fotonachweis" zu erfolgen und - sofern in der Bildbeschriftung detailliert aufgeführt - mit der namentlichen Erwähnung des Fotografen. Eine irreführende, werbliche Nutzung ist als rechtswidrig anzusehen.