Kostenloser Klettersteig-Workshop am Egesengrat im Stubai

CLIMBHOW Via Ferrata am Stubaier Gletscher

Die Via Ferrata ist für viele Bergsportenthusiasten der Einstieg in den Klettersport. Manche bleiben auch bei dieser Konzentration und Koordination fordernden Leidenschaft hängen und arbeiten sich kontinuierlich in den Schwierigkeitsgraden hoch. Da Klettersteige, die mit Stahlseilen und Eisentritten angelegt wurden, im Gegensatz zum Sport- oder Alpinkletterrouten auch allein in Angriff genommen werden können, gibt es nicht immer ein „Kontrollorgan“ in Form einer anderen Person vor Ort. Daher ist es besonders wichtig, die richtige Ausrüstung zu haben und die Sicherungstechniken zu beherrschen. Beim CLIMBHOW Ferrata Workshop am 22. Juli am Egesengrat im Stubaital zeigen staatlich geprüfte Bergführer, worauf es am Klettersteig zu achten gilt, sie üben mit den Teilnehmern die Handhabung eines Klettersteigsets und geben Anfängern wie Fortgeschrittenen Tipps für ein risikominimiertes Vergnügen in der Vertikalen. 

Der CLIMBHOW Ferrata Workshop beginnt beim Treffpunkt an der Talstation 3S Eisgratbahn Stubaier Gletscher mit dem Herrichten und Überprüfen der notwendigen Ausrüstung. Darauf folgt die Planung eines Klettersteigtages, bei der nicht nur das eigene Können und die Fitness berücksichtigt werden muss, sondern auch das Gelände, der Wetterbericht und örtliche Gegebenheiten. Mit einer Einführung in den richtigen Gebrauch der Klettersteigausrüstung kann es dann kurz hinter der Mittelstation in den Klettersteig Fernau gehen.

Am Egesengrat auf dem Stubaier Gletscher bietet der Klettersteig Fernau eindrucksvolles alpines Ambiente für Fortgeschrittene sowie Übungsmöglichkeiten für Einsteiger. Von der Mittelstation der Stubaier Gletscherbahn ist er zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar und hat mit der Dresdner Hütte in unmittelbarer Nähe auch eine gute Einkehrmöglichkeit.

Die Teilnahme am CLIMBHOW Ferrata Workshop ist kostenlos. Nur das Liftticket für die Auf- und Abfahrt mit der Stubaier Gletscherbahn sowie Übernachtungskosten müssen vor Ort selbst bezahlt werden. Mitmachen kann man ab 14 Jahren, vorausgesetzt man ist schwindelfrei sowie motiviert und hat eine sportliche Grundkondition. Nur rechtzeitig online anmelden muss man sich, um einen der limitierten Plätze zu ergattern.

CLIMBHOW Workshop Ferrata Stubaital am 22. Juli 2023

Treffpunkt: 09:00 Uhr Talstation 3S Eisgratbahn, Stubaier Gletscher

Den Klettersteig erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß von der Mittelstation der Stubaier Gletscherbahn. Im Nahbereich des Klettersteiges bietet die Dresdner Hütte gute Einkehrmöglichkeiten.

Dauer: Rückkehr zum Parkplatz mit der Bahn oder wahlweise zu Fuß zwischen 16:00 und 17:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen:
* Mindestalter 14 Jahre
* sportliche Grundkondition und Motivation

Kosten:
Die Teilnahme inkl. Leih-Ausrüstung ist gratis. Die Liftkarten für die Auf- und Abfahrt sind an der Talstation erhältlich und müssen selbst bezahlt werden.

Infos und Anmeldung:www.climbhow.info/ferrata

Downloadmöglichkeiten

Bei Rückfragen

Mag. Catherine Propst
Leitung Marketing & PR Stubaier Gletscher
Hiermit bestätige ich, dass ich die Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert habe.

Bei der Verwendung des Materials bitten wir Sie folgende Richtlinien einzuhalten:
Die angebotenen Inhalte können kostenlos im Rahmen Ihrer redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich zur Bewerbung des Angebots im Stubaital und dessen Bergbahnen bereitgestellt werden kann und, dass bei Verwendung, der jeweils angeführte Bildnachweis abgedruckt werden muss. Jede Veröffentlichung von Fotos hat mit dem Hinweis "Foto: TVB Stubai/ bzw. entsprechendem Fotonachweis" zu erfolgen und - sofern in der Bildbeschriftung detailliert aufgeführt - mit der namentlichen Erwähnung des Fotografen. Eine irreführende, werbliche Nutzung ist als rechtswidrig anzusehen.