Programmänderung FIS Freeski Weltcup Stubai – Qualifikation vorverlegt

Mit Blick auf die Wettervorhersage für das kommende Wochenende wurde beschlossen, das Programm des FIS Freeski Weltcup Stubai entsprechend anzupassen: Die Qualifikation wird auf Donnerstag, den 23. November, vorverlegt und soll so den Athlet:innen garantieren, den ersten Slopestyle Stopp der Saison sicher und fair und mit Weltcup-Punkten abzuschließen. Die Option einen Trainingstag gegen die Qualifikation einzutauschen, ermöglicht es dem Veranstalter ein Wettkampfergebnis zu sichern, sollte das Finale aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt werden können.

"Aufgrund der aktuellen Wettervorhersagen und um unsere Chancen auf einen sicheren, fairen und erfolgreichen Wettkampf zu maximieren, hat die Jury entschieden, die Qualifikation für den FIS Freeski Slopestyle Weltcup Stubai auf Donnerstag vorzuverlegen, um ein idealeres Wetterfenster zu nutzen,“ so Ritchie Date, Wettkampfdirektor der FIS.

Beim heutigen, planmäßig abgehaltenen Training zeigt sich bereits, welche Athleten:innen aus den 21 Nationen den anspruchsvollen Slopestyle-Kurs im Stubai Zoo am besten im Griff haben. Die erstklassige Präparierung des Kurses sorgt für die ideale Bühne, auf der sich der Kampf um die ersten Slopestyle Weltcup-Punkte der Wintersaison bis zum Finale hin zuspitzen wird. Das hochkarätige Startfeld stellt zweifellos einen zusätzlichen Ansporn für die Sportler:innen dar, zu Beginn der Saison ihre Talente auf höchstem Niveau unter Beweis zu stellen. Die 64 Herren und 24 Damen – darunter sechs Ski Austria Athleten aus vier Bundesländern – können heute auf knapp 3000 m Seehöhe schon einmal ein Gefühl für die beiden Kicker und Jib Features am 500 Meter langen Kurs entwickeln. 

Bei anspruchsvollen Bedingungen zeigen sich die Freeskier:innen top motiviert nach dem ersten Big Air Bewerb vor wenigen Wochen in der benachbarten Schweiz auch in der Disziplin Slopestyle in die Wintersaison starten zu können.

Mit der Vorverlegung der Qualifikation auf den 23. November aufgrund einer für Samstag prognostizierten Schlechtwetterfront, wird es bereits am Donnerstag spannend. 

 

Aktualisiertes Programm für den FIS Freeski Weltcup Stubai 2023*

Do, 23.11. Qualifikation Damen & Herren 

Fr, 24.11. oder Sa, 25.11. Finale Damen & Herren 

*Programmänderungen vorbehalten

 

Eindrücke vom Training frisch vom Stubaier Gletscher gibt es auf https://www.instagram.com/stubaizoo/

Pressetexte, sowie Bildmaterial sind auf https://www.stubaier-gletscher.com/presse/pressetexte/ zum Download verfügbar. 

Aktuellste Bildmaterial, sowie Ergebnisse der Qualifikation sind morgen mit spätem Nachmittag verfügbar.

Downloadmöglichkeiten

Bei Rückfragen

Mag. Catherine Propst
Leitung Marketing & PR Stubaier Gletscher
Hiermit bestätige ich, dass ich die Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert habe.

Bei der Verwendung des Materials bitten wir Sie folgende Richtlinien einzuhalten:
Die angebotenen Inhalte können kostenlos im Rahmen Ihrer redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich zur Bewerbung des Angebots im Stubaital und dessen Bergbahnen bereitgestellt werden kann und, dass bei Verwendung, der jeweils angeführte Bildnachweis abgedruckt werden muss. Jede Veröffentlichung von Fotos hat mit dem Hinweis "Foto: TVB Stubai/ bzw. entsprechendem Fotonachweis" zu erfolgen und - sofern in der Bildbeschriftung detailliert aufgeführt - mit der namentlichen Erwähnung des Fotografen. Eine irreführende, werbliche Nutzung ist als rechtswidrig anzusehen.