АКТУАЛЬНАЯ ИНФОРМАЦИЯ

Защитные меры в связи с COVID-19. Безопасность в горах.

Status: 16.11.2020

Dear Stubai Glacier fans and friends!

We very much regret that due to COVID-19 regulations we have to close our ski area from Tuesday November 3rd until probably 6th of December.

The snow conditions are exceptionally good this year, our hearts are bleeding, but of course health comes first. As soon as the date for a resumption of skiing is set, we will inform you immediately. You can find more information about the current situation on our website: www.stubaier-gletscher.com/stubai-live/news/detail/article/coronavirus-information/

Thank you for your understanding and we hope to see you again soon at the Stubai Glacier! Your Stubai Glacier Team

 

Ситуация может измениться в любой момент, что также может привести к новым требованиям и решениям австрийского федерального правительства.
Актуальную информации Вы найдете, перейдя по следующей ссылке: https://www.stubaier-gletscher.com/stubai-live/news/detail/coronavirus-information/

Мы стремимся обеспечить Вам безопасный и приятный отдых. Действуя благоразумно, Вы защищаете себя, нас и других гостей курорта. Спасибо за Вашу помощь!

МЕРЫ ЗАЩИТЫ НА ЛЕДНИКЕ ШТУБАЙ

ИНФОРМАЦИЯ, ЛЕТО 2020

Уважаемые гости и друзья ледника Штубай,

с 4 июля 2020 года мы приветствуем Вас на леднике Штубай во время Вашего летнего отдыха в горах.

В связи с ситуацией, вызванной COVID-19, мы, как сообщество канатных дорог, приняли все меры предосторожности в дополнение к защитным мерам, определенным федеральным министерством внутренних дел, чтобы наши гости оставались здоровыми, поднимаясь в горы на наших подъемниках..

НА КУРОРТЕ: БЕЗОПАСНОСТЬ В КАБИНКАХ И НА ГОРЕ

Обзор конкретных защитных мер в долине Штубайталь можно найти здесь

Мы гарантируем безопасную дистанцию не менее одного метра в зоне ожидания; все станции канатных дорог и подъемников надлежащим образом оснащены дозаторами с дезинфицирующим средством. Обратите внимание, что в кабинах гондольных дорог ношение защитных масок обязательно.

На что мы всегда должны обращать внимание

  • Правильное и регулярное мытье и дезинфекция рук
  • Чихание или кашель в изгиб локтя или платок
  • Дистанция друг от друга не менее одного метра
  • Приветствие друг друга без рукопожатий
  • Ношение защитной маски в канатных дорогах

Какой вклад в обеспечение безопасности можете внести Вы в качестве гостя

Кроме того, здесь Вы найдете обзор другой важной информации и полезные ссылки:

Мы стремимся сделать все возможное, чтобы обеспечить Вам безопасный и приятный отдых. Действуя благоразумно, Вы защищаете себя, нас и других гостей курорта.

Мы с нетерпением ждем Вас на леднике Штубай!

Держитесь на расстоянии не менее 1 метра от других людей.

Ношение защиты рот-нос в гондолах и закрытых помещениях.

Правильное и регулярное мытье и дезинфекция рук.

Чихай или кашляй в руку или в носовой платок.

Не пожимайте руку при приветствии.

Бесконтактная оплата с помощью EC- или кредитной карты в кассах, магазинах и ресторанах.

Обеспечьте вентиляцию.

Оставайся дома, если есть признаки болезни.

Придерживайтесь знаков и инструкций сотрудников.

Личная ответственность за себя и свою семью.

[Translate to ru:]

Maßnahmen

Kassen
Wir ersuchen Sie, den Kassenbereich (Talstationen sowie Vorverkaufsstelle in Neustift) so weit als möglich zu entlasten und Tickets online auf unserer Website stubaier-gletscher.com zu erwerben.
An den Kassen der Stubaier Gletscherbahn ist ein Schlauchschal (Buff) um € 1,00 erhältlich. 

Anstehbereiche (Kassen, Liftbereiche, Shops, Skidepots, Bergrestaurants)
werden so organisiert, um den entsprechenden Mindestabstand von einem Meter einzuhalten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske oder Schlauchschal) ist in diesen Bereichen verpflichtend. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder mit Vorsichtsmaßnahmen.

Für die Beförderung in den Gondelbahnen gelten die Richtlinien wie für den öffentlichen Verkehr: Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend. Somit können die Gondeln entsprechend besetzt werden (beispielsweise 6er Gondelbahn mit 6 Personen). Bei geringem Fahrgastaufkommen, sind wir bemüht, die Kapazitätsauslastung gering zu halten. Die Gondeln werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert.

Beförderung auf Sesselbahnen/ Schleppliften und Förderbändern nur mit Mund-Nasen-Schutz
Im Anstehbereich sowie während der Beförderung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Im Anstehbereich ist ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter einzuhalten.

In geschlossene Räume der Bergbahnen (Tal- und Bergstationen, Kassenbereich, Shops, Skidepots, Bergrestaurants)
ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend und ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter ist einzuhalten. Ausreichend Desinfektionsmittelspender sind aufgestellt. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder mit Vorsichtsmaßnahmen.

Selbstbedienungsrestaurant:
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz vom und zum Tisch, sowie im Selbstbedienungsbereich und auf WC-Anlagen ist verpflichtend. 
In Tirol gilt seit 19. Oktober für Gastronomiebetriebe eine Registrierungspflicht. Die Daten werden nach 4 Wochen gelöscht.
Ausreichend Desinfektionsmittelspender sind aufgestellt. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder mit Vorsichtsmaßnahmen.
Wir achten auf die Mindesabstände der Tische und Sitzmöglichkeiten und haben Trennwände bei den Sitzbereichen angebracht.
Wir empfehlen die Restaurants außerhalb der Stoßzeiten zu besuchen, also vor 12.00 Uhr und nach 13.30 Uhr.

Bedienungsrestaurant:
Wir empfehlen eine Online Tischreservierung unter stubaier-gletscher.com
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz vom und zum Tisch und auf WC-Anlagen ist verpflichtend.
In Tirol gilt seit Montag, 19. Oktober für Gastronomiebetriebe eine Registrierungspflicht. Die Daten werden nach 4 Wochen gelöscht.
Die Tischzuweisung erfolgt durch den Kellner (keine freie Platzwahl).
Ausreichend Desinfektionsmittelspender sind aufgestellt. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder mit Vorsichtsmaßnahmen.
Wir achten auf die Mindestabstände der Tische und Sitzmöglichkeiten und haben Trennwände bei den Sitzbereichen angebracht.
Die  Speise- und Getränkekarte ist digital über einen QR-Code abrufbar.
Wir empfehlen die Restaurants außerhalb der Stoßzeiten zu besuchen, also vor 12.00 Uhr und nach 13.30 Uhr.

Schneekristall Pavillon:
Dieser wird im Winter 2020/21 als Tagesbar mit Bedienung und Sitzplätzen geführt. Musikalische Unterhaltung ist in Form von Hintergrundmusik geplant. Auf Après-Ski-Stimmung wird verzichtet.

Skibus im Tal:
Zusätzlich zu den planmäßigen Fahrten werden bei einer erhöhten Nachfrage an öffentlichem  Verkehr weitere Skibusse bereitgestellt. Für die Beförderung in den Skibussen gelten die Richtlinien wie für den öffentlichen Verkehr: Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.

Die Stubaier Gletscherbahn verfügt über Corona-Sicherheitsbeauftragte. Personen mit gesundheitlichen Beschwerden können sich jederzeit an die Bediensteten der Seilbahngesellschaft wenden.

Auf einen ausreichenden Luftwechsel in Gondeln und Gebäuden wird geachtet. Die Reinigungsintensität wird erhöht und zusätzlich erfolgt die Reinigung mit Kaltvernebelungsgeräten.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergbahnen, Restaurants und Sportshops am Stubaier Gletscher mit Gästekontakt tragen einen Mund-Nasen-Schutz und sind, wenn nötig, mit Handschuhen ausgestattet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stubaier Gletscherbahn unterziehen sich regelmäßigen COVID-19 (PCR) Tests.

Vor Dienstantritt wird täglich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stubaier Gletscherbahn die Körpertemperatur gemessen.

Die Maßnahmen für einen Sicheren Skiurlaub im Stubaital finden Sie hier

Skiticket
online kaufen

лыжные билеты
×

Intersport rent

Прокат лыж
×

Поиск & бронирование