3.2.1… …auf eine Runde mit dem Skikarussell am Stubaier Gletscher

05.04.2022

Doch was ist ein Skikarussell überhaupt?

Bei Karussell denkt man im ersten Moment ganz klar an ein traditionelles Fahrgeschäft, oftmals mit antik gestalteten Pferden oder Kutschen, das sich auf Rummelplätzen und in Vergnügungsplätzen im Kreise dreht. Dies führt uns allerdings direkt zur nächsten Frage:

Was ist das Skikarussell am Stubaier Gletscher genau?

Wer hier denkt, dass mitten in der Gletscherwelt ein klassisches, bunt blinkendes, lautes Karussell wie am Jahrmarkt steht, bei dem man schlichtweg die Ski anlassen kann, der irrt sich. So etwas würde nicht in die Weite der Natur und vor die atemberaubende Bergkulisse passen. In Zusammenhang mit einem Skigebiet bezeichnet ein „Karussell“ mehrere Liftanlagen, die einzelne Pisten am Stubaier Gletscherin einer Runde ganz leicht befahrbar machen. Seit der Inbetriebnahme der Sechser-Sesselbahn Fernau im November 2000 steht allen Wintersportler:innen das Skikarussell in seiner heutigen Art zur Verfügung. Befahren werden dabei alle fünf Gletscher des Skigebiets: Fernau-, Gaiskar-, Windach-, Daun- und Eisjochferner.