Wanderausrüstung leihen

Sommer
12.08.2021
Ganz spontan, ohne richtige Ausrüstung wandern gehen. geht das? ja im Intersport Okay Stubaier Gletscher, kannst du dir deine Wanderausrüstung leihen.

Wanderausrüstung leihen

Puhhh ist das heiß im Tal, wo finde ich jetzt Abkühlung außer im Freibad oder am See?

Den Kopf ins Gefrierfach stecken wäre auch eine Abkühlung – nein! Viel besser! Eine Wanderung in den Bergen des Stubaier Gletschers wäre jetzt eine tolle Idee. Denn dort ist es trotz der Sommerhitze angenehm kühl und eine tolle Möglichkeit, den Gletscher auch einmal im Sommer zu besuchen.

Aber ohne richtige Ausrüstung, so ganz spontan, ohne vorherige Planung? Was mach ich jetzt? Kein Problem, denn bei Intersport Okay am Stubaier Gletscher kannst du dir deine Ausrüstung, ganz bequem vor Ort ausleihen.

Das kannst du dir vor Ort leihen

  • Damen-, Herren-, Kinder-Wanderschuhe
  • Wanderstöcke
  • Snowspikes (Überzüge für Wanderschuhe. Für Wanderungen auf rutschigem Untergrund)
  • Handschuhe

Für Kurzentschlossene oder nur für einen Tagesausflug auf den Gletscher ist keine besondere Planung notwendig.

Solltest du aber eine größere Tour vorhaben, ist eine gute Vorbereitung und Planung, vor allem aber eine Checklistefür die wichtigsten Sachen sicher ratsam.

Denn eine Wanderung macht vor allem dann Spaß, wenn alles gut sitzt, nichts drückt und man vor Wind und Wetter geschützt ist. Da helfen Dir die bestens ausgebildeten Mitarbeiter von Intersport Okay am Stubaier Gletscher gerne weiter.

Je nachdem welche Tour du planst, brauchst Du eine andere Ausrüstung.

Du möchtest heute aber nur eine leichte Wanderung machen, die Eisgrotte anschauen, das Mammut in Lebensgröße bewundern und hoch zur Gipfelplattform Top of Tyrol auf 3.210 m?

dafür reicht folgende Ausrüstung:

  • Wanderhose
  • Wanderschuhe
  • T-Shirt
  • leichte Jacke
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenbrille (mindestens Kategorie 3, besser 4)
  • Evtl. Wanderstöcke
  • Rucksack mit Snack und gefüllter Trinkflasche
  • Erste Hilfe-Paket
  • Sonnencreme (mind. LSF 30, besser 50)
  • Smartphone/Handy
  • Halstuch/Bandana

Zuerst in die Eisgrotte, denn diese befindet sich direkt unterhalb des Eisgrat Intersport Okay Shops.

Hier kann ich auch gut meine Jacke gebrauchen, denn es hat es konstant 0 Grad in der Eisgrotte - Sommer wie Winter.

Auf dem Weg zur Eisgrotte sehe ich ein riesiges Mammut aus Holz. Ein Blick in den Fuß des Mammuts verrät mir, dass dies ein Spieleparadies für Kinder ist. Hochklettern, im Inneren spielen und wieder runterrutschen. Die Kinder gelangen auf unterschiedlichen Wegen ins Mammut: an einem Seil, einer Sprossenwand oder durch einen Kletteraufstieg.

Bevor ich eine Pause mache, möchte ich noch kurz auf die Gipfelplattform. Bequem mit der Bahn hoch und noch ein paar Stufen erklimmen bis ich oben am TOP OF TYROL auf 3.200 m bin. Puhhh, schnell schnell geht das nicht, denn die Höhe spürt man deutlich. Es ist ganz schön anstrengend hier auf über 3.000 m Höhe. Also schön langsam gehen. Die Anstrengung hat sich gelohnt. Was für ein herrlicher Ausblick in die Stubaier Alpen. Gigantisch!

ACHTUNG! Solltest du eine mehrtägige Wanderung, Gletscherüberquerung oder eine Gipfelbesteigung anstreben, muss das gut geplant sein. Du musst sehr trittsicher sein und das Wetter beachten. Außerdem besteht die Gefahr von Gletscherspalten.

Hast du keine alpine Erfahrung bitte kontaktiere einen Bergführer. Dieser oder diese begleitet dich gerne.

Kontakt Bergführer