Stubai

Gletscherzauber

Skifahrer genießen die Aussicht am Stubaier Gletscher
ab € 145,-

Angebot gültig vom 16.10.2016 - 06.05.2017

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • 2 1/2, 3, 4, 5 oder 6 Tage Skipass für den Stubaier Gletscher
  • Gratis Skibus im Stubaital



jetzt buchen

1 Skitag geschenkt

Start Skisaison Stubaier Gletscher
Ab € 289,-

Angebot gültig: 24.04. - 05.05.2017

Ab 5 Tagen Aufenthalt im Stubai gibt es einen Skitag am Stubaier Gletscher geschenkt!

  • 5, 6 oder 7 Übernachtungen mit Frühstück oder HP oder in einer Ferienwohnung
  • 5, 6 oder 7 Tage Skipass Stubaier Gletscher zum Sondertarif, je nach Aufenthaltsdauer
  • 5, 6 oder 7 Tage Skiverleih beim Intersport Stubaier Gletscher - ein Tag geschenkt (optional)
  • Gratis Skipass für Kinder unter 10 Jahren (in Begleitung eines Elternteils)
  • Gratis Skibus im Stubaital
Jetzt buchen!

10. Internationaler Wettergipfel

Zehnjähriges Jubiläum der Wetterfrösche am Stubaier Gletscher

Der Stubaier Gletscher empfängt dieses Jahr rund 30 TV-MeteorologInnen & -ModeratorInnen von 25 TV-Stationen aus 9 Nationen die im Zuge des zehnten Internationalen Wettergipfels von 17. bis 19.11.2016 im Stubaital zu Gast sind.

Neben dem geselligem Branchentreff und Vergabe des „Wettergipfel-Awards“ berichten die Fernsehteams für ihre Sender via Außenreportagen in mehr als 30 Live-Schaltungen direkt vom Stubaier Gletscher.

Die Teilnehmerliste enthält bekannte Namen der Szene wie beispielsweise ORF-Moderator Marcus Wadsak, RTL-Wetterchef Christian Häckl oder Sarah Thornton den Star der Wettervorhersage der britischen BBC.
Ebenfalls vor Ort ihre Kollegen aus der Schweiz, Frankreich, Schweden, Italien und den Beneluxstaaten. Starke Präsenz zeigen auch die TV-Wettermacher aus Zentraleuropa und Russland.

Ein absolutes Highlight der Veranstaltung bildet erneut die Verleihung des Wettergipfel-Awards im Gourmet Restaurant Schaufelspitz für die beste, moderierte Wetterpräsentation im europäischen Fernsehen. Dabei hat jeder teilnehmende Sender die Möglichkeit, einen Wetterbeitrag, der innerhalb des letzten Jahres gedreht wurde und auf Sendung ging, einzureichen.

Wir freuen uns die"Wetterfrösche- und -feen" begrüßen zu dürfen.

Suchen & Buchen