Auffahrt für Fußgänger bis Gamsgarten 2.600 m.
Stubai

FIS Freeski Weltcup Stubai

Der erste FIS Freeski World Cup vom 24.11.-26.11.2017 am Stubaier Gletscher war ein voller Erfolg! Die Freeskierinnen und Freeskier zeigten im glänzend präparierten Snowpark DC Stubai Zoo hervorragende Leistungen. Das Finale am Sonntag, 26.11.2017 entschieden Oystein Braaten (NOR) und Jennie-Lee Burmansson (SWE) für sich. Platz zwei und drei bei den Herren belegten Evan McEachran (CAN) und Colby Stevenson (USA); bei den Damen fuhren Katie Summerhayes (GBR) und Caroline Claire (USA) auf das Treppchen.

Weltcup Set-Up

Der Snowpark DC Stubai Zoo ist nach dem World Cup nun der Öffentlichkeit zugänglich:  Noch bis zum 10. Dezember können sich Freeskier und Snowboarder auf den erstklassigen Kickern und Rails der World-Cup-Line am Stubaier Gletscher vergnügen.

Set-Up in 3D

Alle News zum Weltcup

Qualifikationslisten und Gewinner sowie alle News zum Weltcup findet ihr hier.

News

Austria Ski Veranstaltungs GmbH

AGB

Hausordnung

Suchen & Buchen