Stubai

Gletscherzauber

Skifahrer genießen die Aussicht am Stubaier Gletscher
ab € 145,-

Angebot gültig vom 16.10.2016 - 06.05.2017

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • 2 1/2, 3, 4, 5 oder 6 Tage Skipass für den Stubaier Gletscher
  • Gratis Skibus im Stubaital



jetzt buchen

1 Skitag geschenkt

Start Skisaison Stubaier Gletscher
Ab € 289,-

Angebot gültig: 24.04. - 05.05.2017

Ab 5 Tagen Aufenthalt im Stubai gibt es einen Skitag am Stubaier Gletscher geschenkt!

  • 5, 6 oder 7 Übernachtungen mit Frühstück oder HP oder in einer Ferienwohnung
  • 5, 6 oder 7 Tage Skipass Stubaier Gletscher zum Sondertarif, je nach Aufenthaltsdauer
  • 5, 6 oder 7 Tage Skiverleih beim Intersport Stubaier Gletscher - ein Tag geschenkt (optional)
  • Gratis Skipass für Kinder unter 10 Jahren (in Begleitung eines Elternteils)
  • Gratis Skibus im Stubaital
Jetzt buchen!

Wanderungen im Tiroler Stubaital

WANDERUNGEN AUF DEM STUBAIER GLETSCHER

AUF FESTEN WEGEN UNTERWEGS- WANDERN AM STUBAIER GLETSCHER
Egal ob anspruchsvolle Gipfeltouren für ambitionierte Bergsteiger oder eine entspannte Höhenwanderung - das Stubaital bietet für jeden die richtige Herausforderung.


3.000er GIPFELSIEG AM STUBAIER GLETSCHER
Gipfelsieg am Kleinen Isidor (3.170 m) | Gehzeit: 30 Minuten

Von der Bergstation Schaufeljoch abwärts zur Jochdohle und geradeaus weiter zur Schleppliftbergstation. Dort am teils versicherten Nordrücken über Holzstufen aufwärts auf den Kleinen Isidor (3.170 m).

 

NEU! GLETSCHERWEG - DEM GLETSCHER AUF DER SPUR

Auf dem Wanderweg von der Mittelstation Fernau zur Bergstation Eisgrat präsentiert sich der Stubaier Gletscher von seiner schönsten Seite. Der Weg führt entlang der Moräne, die von früheren Gletschervorstößen zeugt, vorbei an eindrucksvollen Gletscherschliffen des Eisjoch Ferners und der Eisgrotte zur Bergstation Eisgrat. Vor 150 Jahren reichte der Gletscher bis dorthin wo heute die Mittelstation steht. Das Eis hinterließ an seinem Rand die noch gut sichtbaren imposanten Moränenwälle. Der Speicherteich Fernau lädt zum Verweilen ein. 

TOUR: MITTELSTATION FERNAU – SPEICHERSEE FERNAU – EISGROTTE – BERGSTATION EISGRAT

Start: Mittelstation Fernau, Stubaier Gletscher (2.300 m), Ziel: Bergstation Eisgrat (2.900 m)

Gehzeit: 2 Stunden, Höhendifferenz: 600 hm

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Eisgrat (2.900 m), Dresdner Hütte (2.308 m)

3,9 km, 1:55 Std., 595 hm 

 

WANDERTOUREN AM STUBAIER GLETSCHER

Wandertour Nummer 135
Obere Talstation – Mittelstation Fernau – Dresdner Hütte (2 Stunden)
Wandertour Nummer 135A 135
Obere Talstation – Wilde Grub’n – Mutterberger See – Niederl – Dresdner Hütte – Mittelstation Fernau (4,5 Stunden)
Talstation Eisgrat – Wilde Grub’n – Bergstation Gamsgarten (3 Stunden)
Wandertour Nummer 102
Mittelstation Fernau – Eissee – Bergstation Eisgrat (2 Stunden)
Mittelstation Fernau - Peiljoch - Sulzenauhütte (3 Stunden)
Mittelstation Fernau - Egesengrat (45 Minuten)
Rundwanderweg Dresdner Hütte (1 Stunde)
Touren siehe Wanderkarte

 

WICHTIGER HINWEIS:

Bleiben Sie immer auf den markierten Wanderwegen. Außerhalb des gesicherten und markierten Gletscherpfades müssen Sie sich einem Bergführer anvertrauen.

BERGFÜHRER

Bergführerbüro Stubai Alpin
Dorf 5
6167 Neustift, Tirol
Österreich
t:+43 (0) 5226 3461
m:+43 (0) 664 3944042
The Freeride Center
Patrick Ribis
Tirol Österreich
m:+43 (0) 650 5608797
Suchen & Buchen